DIESE BLUMEN VERLEIHEN DEM GARTEN IM HERBST FARBE

Blumen blühen normalerweise im Frühling und Sommer und verlieren ihre schönen Farben, wenn der Herbst näher rückt. Nun, das hat auch was, diese schönen Herbsttöne. Aber trotzdem ist ein bisschen Farbe im Garten nach dem Sommer auch nicht verkehrt. Mit diesen Blumen können Sie sich auch im Herbst über einen zusätzlichen Farbschub freuen.

Katzenschnurrbart
Ein einjähriger Blüher, an dem Sie sich lange erfreuen können, ist der Schnurrbart der Katze. Die besonderen Blumen wachsen im Sommer und Herbst und haben wunderschöne Farben.

Alpenveilchen
Das Alpenveilchen ist ein Topper im Garten, wenn Sie sich im Herbst an Blumen erfreuen möchten. Das Alpenveilchen zeigt seine Farbe nur im Herbst und blüht sogar bis in den Winter hinein.

Herbstanemone
Das steckt schon im Namen. Die Anemone wächst und blüht im Herbst. Einige Sorten können Sie sogar bis in den Winter hinein genießen. Erhältlich in vielen verschiedenen Farben, sodass Sie alles daran setzen können, daraus ein echtes Farbspektakel zu machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.